24. April 2014

Chocolate Lava Cake

Für alle Schoki-Liebhaber unter euch habe ich heute ein ganz tolles Rezept . Kleine Schokoladen Küchlein mit flüssigem Kern . Hach.. herrlich ! Die Zubereitung ist sehr einfach { So wie ich es mag ... :) } .
     Zutaten :
    ◦ 125 g Kuvertüre { Zartbitter }
    ◦ 75 g Butter 
    ◦ 2 Eier
    ◦ 2 Eigelb
    ◦ 1/4 TL Salz
    ◦ 30 g Mehl
Zubereitung : 
◦ Kuvertüre mit der Butter in der Mikrowelle schmelzen lassen und alle 30 Sekunden umrühren bis sie komplett geschmolzen ist.
◦ Nun in eine Schüssel geben und mit dem Vanillezucker und Salz mischen.
◦ Die Eier und Eigelbe dazugeben und gut verrühren. { Die Schokolade sollte am besten noch ein wenig abkühlen, damit die Eier dann nicht darin kochen }
◦ Kleine Glasschüsseln mit Butter einfetten und 2/3 davon mit dem Teig befüllen .
◦ Jetzt müssen die Schüsseln noch mit Alufolie überzogen werden und dann kommen sie für 2 Stunden in das Tiefkühlfach. 
◦ Nach 2 Stunden könnt ihr dann die Alufolie abziehen und für 13 Minuten kommt es dann bei 230 Grad in den Ofen.
Und das ist die kleine Überraschung im Kuchen. Der Flüssige Kern :)
Quick Tipp : Die Kombination aus Schokolade und Himbeere ist super, und mit einer Kugel Vanilleeis wäre es sogar noch besser :)
xoxo

Kommentare:

  1. Oh, das sieht sehr lecker aus! Ich glaube, ich probier die auch mal aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Das schaut wirklich super lecker aus! Besonders mit der Himbeergarnierung :)
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  3. Wahrlich ein schokoladiges Highlight - dafür lässt man gerne die gewöhnliche Tafel Schokolade links liegen (^__^)!

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

    AntwortenLöschen
  4. ein wunderbares rezept! ich liebe schokosouffle *-* mit himbeeren muss ich es auch mal kombinieren :)

    AntwortenLöschen